Vollsperrung der Währentruper Straße wegen Sanierung

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Währentruper Straße
- © Symbolfoto: Pixabay
Abgesperrt (© Symbolfoto: Pixabay)

Oerlinghausen. Die Währentruper Straße wird ab Montag, 21. Oktober, voll gesperrt. Aufgrund von Oberflächenschäden wird der Radweg mit einer neuen Asphaltschicht versehen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 25. Oktober. In dieser Zeit ist die Währentruper Straße zwischen Oetenhauser Straße und Ortsschild Währen-trup für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Die Straßenkreuzung Währentruper Straße/Oetenhauser Straße/Im Storm bleibt frei.

Für Fußgänger und Radfahrer wird ein Ersatzweg aufgebaut. Da sich Verkehrsbehinderungen während der Baumaßnahme nicht vermeiden lassen, werden Ortskundige gebeten, den Baustellenbereich zu umfahren. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!