„Ceweco-Projekt hat Modellcharakter“

Gunther Held

  • 0
Geld für die Stadtentwicklung gibt es von der Bezirksregierung. Jens Kronsbein (2. v. l.) überreicht den Förderbescheid an Landrat Axel Lehmann (3. v. l.). und Investor Dieter Brechmann (l.). Gleichzeitig ist das zukünftige Gesundheitszentrum ein Projekt der „Regionale 2020". Bürgermeister Dirk Becker hält das eine Ende der Fahne, das andere Ende hält Projektkoordinatorin Marianne Petersmeier. Annette Nothnagel, Leiterin der Regionale bei der Ostwestfalen-Lippe GmbH steht in der Mitte. - © Gunter Held
Geld für die Stadtentwicklung gibt es von der Bezirksregierung. Jens Kronsbein (2. v. l.) überreicht den Förderbescheid an Landrat Axel Lehmann (3. v. l.). und Investor Dieter Brechmann (l.). Gleichzeitig ist das zukünftige Gesundheitszentrum ein Projekt der „Regionale 2020". Bürgermeister Dirk Becker hält das eine Ende der Fahne, das andere Ende hält Projektkoordinatorin Marianne Petersmeier. Annette Nothnagel, Leiterin der Regionale bei der Ostwestfalen-Lippe GmbH steht in der Mitte. (© Gunter Held)

Eine Perle der Stadt erhält den alten Glanz zurück. Für Bürgermeister Dirk Becker ist es eine „glückliche Fügung", dass alles so gut zusammengepasst hat.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!