Palliativpflegerin aus Oerlinghausen will Jens Spahn Pflegealltag zeigen

Gunter Held

  • 0
Christina Michel mit ihren drei Kindern Anna-Lena (9), Moritz (4) und Jule (6). Sie ist den Spagat zwischen Kinderbetreuung und Arbeit leid und möchte Gesundheitsminister Jens Spahn einen anderen Blickwinkel eröffnen.  - © Gunter Held
Christina Michel mit ihren drei Kindern Anna-Lena (9), Moritz (4) und Jule (6). Sie ist den Spagat zwischen Kinderbetreuung und Arbeit leid und möchte Gesundheitsminister Jens Spahn einen anderen Blickwinkel eröffnen.  (© Gunter Held)

Christina Michel möchte dem Bundesgesundheitsminister ihren Alltag zeigen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!