Rentner verurteilt: 76-Jähriger schoss auch schon mit Luftgewehr auf Kinder

Janet König

  • 0
Verteidiger Andreas Scharmer aus Detmold mit seinem 76-jährigen Mandanten. - © Janet König
Verteidiger Andreas Scharmer aus Detmold mit seinem 76-jährigen Mandanten. (© Janet König)

Ein 76-Jähriger aus Oerlinghausen hat seinem Nachbarn ins Bein geschossen, weil dessen Kinder zu laut waren. Das Gericht verurteilt ihn zu einer mehrjährigen Haftstrafe. Es ist nicht seine erste Straftat.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!