Gesellschaftliches Experiment: Oerlinghausenerin erhält für ein Jahr 1.000 Euro monatliches Grundeinkommen

Gunter Held

  • 0
Maja Schubert hat für ein Jahr ein Einkommen von 1.000 Euro im Monat gewonnen. Dieses Geld erhält sie, ohne eine Gegenleistung erbringen zu müssen. Finanziert wird es vom Verein „Mein Grundeinkommen".  - © Gunter Held
Maja Schubert hat für ein Jahr ein Einkommen von 1.000 Euro im Monat gewonnen. Dieses Geld erhält sie, ohne eine Gegenleistung erbringen zu müssen. Finanziert wird es vom Verein „Mein Grundeinkommen".  (© Gunter Held)

Maja Schubert bekommt 12.000 Euro – aber nicht im Zuge eines Gewinnspiels. Die Aktion ist ein gesellschaftliches Experiment.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.