"Ich liebe diesen Job": Jörg Wedderwille über die Offene Kinder- und Jugendarbeit

Gunter Held

  • 0
Jörg Wedderwille leitet seit 20 Jahren die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Oerlinghausen. Träger ist die Arbeiterwohlfahrt. Der Corona-Pandemie begegnen die Sozialarbeiter mit kreativen Ideen, wie dem Youtube-Kanal „awo4ju".  - © Gunter Held
Jörg Wedderwille leitet seit 20 Jahren die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Oerlinghausen. Träger ist die Arbeiterwohlfahrt. Der Corona-Pandemie begegnen die Sozialarbeiter mit kreativen Ideen, wie dem Youtube-Kanal „awo4ju".  (© Gunter Held)

Seit 20 Jahren kümmert sich Jörg Wedderwille um Kinder und Jugendliche der Bergstadt. Mit den Jahren hat sich auch das Arbeitsfeld verändert.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.