"Wege durch das Land": Ein literarischer Nachtflug in Oerlinghausen

Karin Prignitz

  • 0
Schauspielerin Jördis Triebel liest vor 200 Besuchern auf der Bühne im Hangar 10 aus Antoine de Saint-Exupérys Roman „Nachtflug". Die ausgezeichnete Tangoband „Cuarteto Rotterdam" begleitet. - © Karin Prignitz
Schauspielerin Jördis Triebel liest vor 200 Besuchern auf der Bühne im Hangar 10 aus Antoine de Saint-Exupérys Roman „Nachtflug". Die ausgezeichnete Tangoband „Cuarteto Rotterdam" begleitet. (© Karin Prignitz)

Schauspielerin Jördis Triebel, Autorin Shida Bazyar und das „Cuarteto Rotterdam“ unterhalten im Hangar 10. 200 Besucher sind dabei.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.