Im Tunnel in Oerlinghausen ist derzeit nur noch Tempo 40 erlaubt

Birgit Guhlke

  • 0
Im Tunnel "Menkhauser Berg" in Oerlinghausen gilt aktuell Tempo 40 statt 70. - © Martin Düsterberg
Im Tunnel "Menkhauser Berg" in Oerlinghausen gilt aktuell Tempo 40 statt 70. (© Martin Düsterberg)

Oerlinghausen. Die turnusmäßige Überprüfung des Tunnels „Menkhauser Berg“ in dieser Woche habe ergeben, dass es Schäden an der Tunnelbeleuchtung gibt. Darüber hat die zuständige Behörde, der Landesbetrieb Straßen NRW informiert.

Wegen der eingeschränkten Sichtverhältnisse habe die Behörde im Tunnel, Tunnelstraße (L 751), das Tempolimit auf 40 Kilometer pro Stunde reduziert, vorher war Tempo 70 zulässig. Die Beleuchtung sei so alt wie der Tunnel selbst und stamme aus dem Eröffnungsjahr 1998. Deshalb sei entschieden worden, die Beleuchtung nun komplett zu erneuern. Eine Angebotsanfrage gebe es bereits, die Antwort stehe aber noch aus. Wann die Anlage ausgetauscht werden könne, stehe noch nicht fest.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare