TSV stellt saniertes Tennis-Sporthaus vor

Knut Dinter

  • 0
Das Förderprogramm des Landes erwies sich als große Hilfe. Beteiligt waren Alfred Obst (v. l.), Max Beuys (KSB-Geschäftsführer), Peter Bunzemeier, Jürgen Behrmann, Heinz Schindowski (Stadtsportbund), Bürgermeister Dirk Becker und KSB-Präsident Friedhelm Böger. - © Knut Dinter
Das Förderprogramm des Landes erwies sich als große Hilfe. Beteiligt waren Alfred Obst (v. l.), Max Beuys (KSB-Geschäftsführer), Peter Bunzemeier, Jürgen Behrmann, Heinz Schindowski (Stadtsportbund), Bürgermeister Dirk Becker und KSB-Präsident Friedhelm Böger. (© Knut Dinter)

Die Förderzusage hatte schon für große Freude gesorgt, jetzt stellte die TSV-Tennisabteilung des vor, was mit dem Geld aus dem Programm möglich war.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.