"Bunte-Lichter-Bummel" überrascht Besucher in der Oerlinghauser Altstadt

Karin Prignitz

  • 0
Viele Geschäfte in der Innenstadt strahlen am Freitagabend in bunten Farben. - © Karin Prignitz
Viele Geschäfte in der Innenstadt strahlen am Freitagabend in bunten Farben. (© Karin Prignitz)

Oerlinghausen. Geschäfte, die vom Simonsplatz bis zur Rathausstraße bunt illuminiert sind, zahlreiche Besucher, die sich noch zu später Stunde auf den Weg machen, Ladeninhaber, die für ihre Kunden öffnen und kleine Aktionen vorbereitet haben: All das macht den erneut von der Werbegemeinschaft Oerlinghausen ausgerichteten „BunteLichterBummel“-Abend aus. Die Besucher können in Ruhe durch die Läden schlendern, das Ambiente der rot, grün, blau oder violett angestrahlten Häuser und Bäume genießen.

„Das haben wir so lange vermisst“, sagt eine Frauengruppe, die sich am langen Freitagabend außerdem über eine Überraschung freut. Nicole van Kooten, die das „Teezeit & Ambiente“ an der Hauptstraße 5 betreibt, hat am Lichterabend ihr zweites Geschäft auf der gegenüberliegenden Seite eröffnet. „Damit wir es rechtzeitig schaffen, haben alle mit angepackt“, erzählt sie. Tee und kleinere Accessoires gibt es nun im einen, größere Wohnaccessoires, Taschen, isländische Textilien und mehr im anderen Laden.

Fotostrecke: BunteLichterBummelabend

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare