35.000 Euro für das Archäologische Freilichtmuseum

Lorraine Brinkmann

  • 0
Living-History-Gruppen sind regelmäßig zu Gast, hier die Gruppe Smidafelag aus Leipzig - © Gunter Held
Living-History-Gruppen sind regelmäßig zu Gast, hier die Gruppe Smidafelag aus Leipzig (© Gunter Held)

Das pädagogische Angebot im Freilichtmuseum Oerlinghausen wird erweitert: Mit einer digitalen Geschichtswerkstatt möchte das Museum seine eigene Geschichte aufarbeiten.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.