Kik und Kiosk in Oerlinghauser Altstadt schließen

Karin Prignitz

  • 0
Die KiK-Geschäftsräume an der Hauptstraße 24 schließen. Nach dem Auszug soll der in die Jahre gekommene Laden komplett renoviert werden. - © Karin Prignitz
Die KiK-Geschäftsräume an der Hauptstraße 24 schließen. Nach dem Auszug soll der in die Jahre gekommene Laden komplett renoviert werden. (© Karin Prignitz)

Für beide Geschäftsräume werden neue Nutzer gesucht. Sie sollen nach dem Willen der Eigentümer zu Oerlinghausen passen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.