Täter scheitern beim Autoklau in Oerlinghausen

veröffentlicht

  • 0
Blaulicht. - © Symbolbild: Pixabay
Blaulicht. (© Symbolbild: Pixabay)

Oerlinghausen. In der Marienstraße haben am Samstagabend drei bislang Unbekannte versucht, einen Renault Megane aus einer Garage zu stehlen. Eine Zeugin sah drei Männer vom Tatort flüchten.

Gegen 22 Uhr stieg die Frau aus ihrem Fahrzeug aus und sah die Männer an der Garage, die sofort die Flucht ergriffen. Kurz darauf stellte sich heraus, dass die Männer zwei der drei dortigen Garagen geöffnet hatten, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. In einer Garage stand der Renault, den die Täter vergeblich versucht hatten kurzzuschließen.

Aus dem Fahrzeug stahlen sie ein mobiles Navigationsgerät der Marke "Becker". Einer der Männer soll 18 bis 25 Jahre alt und zirka 1,70 bis 1,75 Meter groß sein. Er soll einen Kapuzenpullover getragen haben. Hinweise in dieser Sache nimmt das Kriminalkommissariat 2 in Detmold unter (05231) 6090 engegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare