Rote Kreuz dankt in Oerlinghausen fleißigen Spendern

Knut Dinter

  • 0
Für seine 120 Blutspenden bedankte sich Ingrid Mertens vom Roten Kreuz bei Rudolf Johannesmann. - © Knut Dinter
Für seine 120 Blutspenden bedankte sich Ingrid Mertens vom Roten Kreuz bei Rudolf Johannesmann. (© Knut Dinter)

Rudolf Johannesmann wird für 120 Blutspenden geehrt. Der Krieg gibt der Hilfsbereitschaft eine aktuelle Bedeutung.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.