Was bei einem rätselhaften Knochenfund zu tun ist

Freya Köhring

  • 0
Bei Fund eines verdächtig aussehenden Knochens, sollte dieser nicht aufgehoben werden. - © Freya Köhring
Bei Fund eines verdächtig aussehenden Knochens, sollte dieser nicht aufgehoben werden. (© Freya Köhring)

Hin und wieder finden sich gerade in Wäldern oder auf Wiesen Knochen. Wenn diese allerdings seltsam erscheinen, ist die Polizei der erste Ansprechpartner.


Auf Spaziergängen kann man so manch seltsame Funde machen. So wie kürzlich auf einer Runde zwischen Schwalenberg und Brakelsiek. Plötzlich war da ein recht großer Knochenteil, der in einem Baumstumpf steckte. Vermutlich hat ihn da jemand unbedacht hineingesteckt.

Gerade im Wald und auf Wiesen sind Knochenfunde auch nicht ungewöhnlich. Dennoch warf das Fundstück einige Fragen auf. Zum Beispiel: Was, wenn es sich doch um einen menschlichen Knochen handelt? Wie sollte in so einem Fall vorgegangen werden?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.