Adventsfeier in Glashütte: Der Nikolaus ist zu Besuch

veröffentlicht

  • 0
Frank Wiehemeier und Marlen Schierholz (beide vom VFDG e.V.) lauschen zusammen mit den Kinder einem Weihnachtsgedicht vom Nikolaus. - © VFDG e.V.
Frank Wiehemeier und Marlen Schierholz (beide vom VFDG e.V.) lauschen zusammen mit den Kinder einem Weihnachtsgedicht vom Nikolaus. (© VFDG e.V.)

Schieder-Schwalenberg/Glashütte. Der Brauchtumsverein "VFDG" hat zur Adventsfeier in das Brunnenhaus in Glashütte eingeladen – das erste Mal nach zwei Jahren coronabedingter Pause. Die Feier begann mit dem Aufstellen des Weihnachtsbaumes, der von Angelika Deppenmeier gespendet wurde. Laut Pressemitteilung haben die vielen Helfer aus dem Ort den Baum routiniert platziert und geschmückt.

Anschließend gab es für die Gäste Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Frank Wiehemeier, Vorsitzender vom VFDG, zeigte sich sehr zufrieden, da eine Vielzahl an Gästen aus Glashütte und den Nachbarorten sich im Brunnenhaus eingefunden hätten.

Für die gut 15 Kinder folgte der Höhepunkt nach Einbruch der Dunkelheit. Der Nikolaus erschien mit seiner Laterne im Wald. Er hat sich viel Zeit genommen und die Weihnachtswünsche jedes einzelnen Kindes hinterfragt. Natürlich hat auch er Geschenke dabei gehabt. Jedes Kind bekam ein mit Süßigkeiten gefülltes Weihnachtspäckchen.

Zur Überraschung aller Gäste wurden aber nicht nur die Kleinen bedacht – auch einige Erwachsene wurden mit einer Aufmerksamkeit beschenkt. Es wurden insbesondere die Personen geehrt, die bei der Renovierung des Brunnenhauses geholfen und in Eigenleistung gefliest, gemauert und das Dach erneuert haben. Ein besonderer Dank ging an Reinhold Schröder, der den Verein großzügig unterstützt habe.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare