Störche legen auf dem Pfarrhaus in Schieder-Schwalenberg eine Pause ein

veröffentlicht

  • 0
Störche auf dem Dach von Uwe Sundermann - © Uwe Sundermann
Störche auf dem Dach von Uwe Sundermann (© Uwe Sundermann)

Schieder-Schwalenberg. Besondere Gäste sind am Donnerstag auf dem Dach von Uwe Sundermann gelandet. Dieser machte flugs ein Foto und schickte es mit einem Text an seine Predigtleser.

„Kurz vor Sonnenuntergang wollte ich noch einen kleinen Abendspaziergang machen. Doch ich traute meinen Augen kaum. Es war noch Besuch gekommen. Ich brauchte keine Betten zu beziehen und keinen Abendbrottisch mehr zu decken. Das junge Paar hatte schon gegessen. Also ging ich schnell noch einmal ins Pfarrhaus zurück, machte den Fotoapparat scharf und nahm schnell ein paar Aufnahmen, übrigens auch von einem wunderschönen Sonnenuntergang. Aber die Sonne konnte sich ins Zeug legen, wie sie wollte. Der Star des Abends, das waren diese beiden Störche. Und als wollten sie dies bestätigen, schlugen sie mit ihren Schnäbeln zusammen." Gut, dass er so schnell war, die beiden waren Freitagmorgen wieder weg.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare