Polizei fahndet nach Goldketten-Betrüger: Wer kennt diesen Mann?

veröffentlicht

  1. Schlagwörter:
  2. Blaulicht
  3. Betrug
Symbolbild - © dpa
Symbolbild (© dpa)

Schlangen. Bereits im Februar dieses Jahres ist ein Mann aus Schlangen Opfer eines Betruges geworden. Jetzt fahndet die Polizei mit einem Bild nach dem mutmaßlichen Täter. Das Opfer wurde durch eine vorgetäuschte Paypal-Zahlung um einen vierstelligen Geldbetrag für eine Goldkette gebracht, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.

Die auf das Konto überwiesene Kaufsumme wurde Stunden später durch eine vorliegende Manipulation zurückgezogen. Da hatte das Opfer die Goldkette aber schon übergeben. Vom mutmaßlichen Täter liegt ein Foto vor, das per Gerichtsbeschluss zur Veröffentlichung freigegeben ist, heißt es weiter.

Wer kennt diesen Mann? - © Polizei Lippe
Wer kennt diesen Mann? (© Polizei Lippe)

Auf dem Foto ist auch die erbeutete Goldkette zu sehen. Der Mann trägt sie um seinen Hals. Hinweise in der Sache nimmt das KK Detmold unter 05231-6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.