Prozesstermin geplatzt: Betrüger wollen "Wiedergutmachung" leisten

Janet König

  • 0
Mit einem selbst entworfenen Schreiben haben zwei Paderborner und ein Schlänger neu gegründete Firmen hinters Licht geführt. - © Symbolbild: Pixabay
Mit einem selbst entworfenen Schreiben haben zwei Paderborner und ein Schlänger neu gegründete Firmen hinters Licht geführt. (© Symbolbild: Pixabay)

Mit einem selbst entworfenen und offensichtlich sehr authentisch wirkenden Schreiben hat ein Trio abgesahnt. Etwa 10.800 Euro sammelten die Männer auf die Weise von Firmen ein.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.