Gartenschau Bad Lippspringe wird zum bunten Lichterwald

Mattlen Küllmer

  • 0
Sparkassen-Waldleuchten bei der Gartenschau Bad Lippspringe. - © Besim Mazhiqi
Sparkassen-Waldleuchten bei der Gartenschau Bad Lippspringe. (© Besim Mazhiqi)

Bad Lippspringe. Wenn die Gartenschau Bad Lippspringe in allen Regenbogenfarben erstrahlt, dann hat das Sparkassen-Waldleuchten begonnen. Nachdem die Lichtausstellung in diesem Jahr pandemiebedingt bereits zwei Mal verschoben werden musste, kommen die Gartenschau-Besucher ab Freitag, 13. August, (bis zum 29. August) ab Einbruch der Dunkelheit endlich in den Genuss des bunten Zauberwalds.

Es erwarten die Besucher rund 20 verschiedene Leuchtobjekte, hunderte bunte Lampen und Strahler sowie eine neue 3D-Videoshow in der Niewels-Fontäne, die zusammen für ein Lichtspektakel sorgen. Für das leibliche Wohl und die musikalische Unterhaltung sorgt das Gartenschau-Café Martinus im Park. Es hat bis 22 Uhr geöffnet und serviert seinen Besuchern neben Snacks auch Weine, Biere und Cocktails. An den Samstagen gibt es zusätzlich jeweils ab 19 Uhr Live-Musik mit Two Voices (14. August), Six Strings (21. August) sowie Jörg Wernekenschnieder und Esther Kurze (28. August).

Sparkassen-Waldleuchten bei der Gartenschau Bad Lippspringe. - © Besim Mazhiqi
Sparkassen-Waldleuchten bei der Gartenschau Bad Lippspringe. (© Besim Mazhiqi)

Die Kassen haben täglich bis 22 Uhr geöffnet. Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt gratis. Alle anderen zahlen ab 17 Uhr 6 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder. Alle Karten sind auch über online unter shop.gartenschau-badlippspringe.de erhältlich.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare