Pläne für das „Lesende Haus“ werden konkret

Freya Köhring

  • 0
Brigitte Labs-Ehlert und Annegret Kulms (von links), Vorstandsmitglieder des Europäischen Laboratoriums, vor dem Haus in der Brauergildestraße in Schwalenberg, das der Verein gerne erwerben möchte und dafür ein Crowdfunding gestartet hat. - © Freya Köhring
Brigitte Labs-Ehlert und Annegret Kulms (von links), Vorstandsmitglieder des Europäischen Laboratoriums, vor dem Haus in der Brauergildestraße in Schwalenberg, das der Verein gerne erwerben möchte und dafür ein Crowdfunding gestartet hat. (© Freya Köhring)

Das Europäische Laboratorium hat ein zentrales Objekt in der Schwalenberger Altstadt gefunden, das künftig der Dreh- und Angelpunkt des Vereins sein soll.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.