Detmolder im Stress mit Gärtnerei: Grüne Oase wird zum Albtraum

Erol Kamisli

  • 0
Heinz Rey hat die Steine, Wurzeln und Scherben, die er aus dem gelieferten "Mutterboden" gesucht hat, in einem Eimer gesammelt. Die von einer Detmolder Gärtnerei aufgebrachte Erde kommt ihm mehr wie Bauschutt vor. - © Vera Gerstendorf-Welle
Heinz Rey hat die Steine, Wurzeln und Scherben, die er aus dem gelieferten "Mutterboden" gesucht hat, in einem Eimer gesammelt. Die von einer Detmolder Gärtnerei aufgebrachte Erde kommt ihm mehr wie Bauschutt vor. (© Vera Gerstendorf-Welle)

Heinz Rey ist unzufrieden mit der Arbeit einer Gärtnerei und hält die Rechnung von 2800 Euro für zu hoch. Nach LZ-Anfrage kürzt die Firma die Forderung und verspricht Ausbesserung.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!