Stadt möchte keine Schwimmkurse in der Grundschule Diestelbruch

Erol Kamisli

  • 0
Fühlt sich im Regen stehen gelassen: Sonja Nath hat sich monatelang um Wochenend-Schwimmkurse für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an der Grundschule in Diestelbruch bemüht, doch die Stadt lehnt ihre Pläne ab. - © Vera Gerstendorf-Welle
Fühlt sich im Regen stehen gelassen: Sonja Nath hat sich monatelang um Wochenend-Schwimmkurse für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an der Grundschule in Diestelbruch bemüht, doch die Stadt lehnt ihre Pläne ab. (© Vera Gerstendorf-Welle)

Schwimmmeistergehilfin Sonja Nath will an Wochenenden Kurse für Kinder anbieten, da das Becken nicht genutzt werde. Die Stadt lehnt einen gewerblichen Betrieb ab.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!