Geiselnahme: Polizei hört 2005 bei brutaler Tat mit

Yannick Sonntag

  • 0
Im April 2005 wird ein junger Mann als Geisel genommen und brutal misshandelt. Die Polizei konnte den Kampf des Mannes über eine Telefonüberwachung live mithören. - © Symbolbild:Pixabay
Im April 2005 wird ein junger Mann als Geisel genommen und brutal misshandelt. Die Polizei konnte den Kampf des Mannes über eine Telefonüberwachung live mithören. (© Symbolbild:Pixabay)

Als der Drogendeal von vier jungen Männern scheitert, nehmen sie einen Unbeteiligten als Geisel, bringen ihn an einen abgelegenen Ort und schlagen brutal auf ihn ein.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.