Top-Acts für den Deutschen Wandertag in Detmold

Martin Hostert

  • 0
Bald gilt es, die Schuhe zu schnüren: Das Organisationsteam freut sich auf den Deutschen Wandertag, Von links: Lea Jacobi, Birgit Dabbert, Stella Müller und Annalena Schaefer von der Lippe Tourismus und Marketing GmbH. - © Martin Hostert
Bald gilt es, die Schuhe zu schnüren: Das Organisationsteam freut sich auf den Deutschen Wandertag, Von links: Lea Jacobi, Birgit Dabbert, Stella Müller und Annalena Schaefer von der Lippe Tourismus und Marketing GmbH. (© Martin Hostert)

Kreis Lippe. Marianne Rosenberg und Michael Patrick Kelly – das sind die beiden Top-Acts, die müden Wandersleuten nach ihren Touren durch Lippe am Abend wieder Schwung einhauchen sollen. Sie treten anlässlich des Deutschen Wandertages am 18. und 19. August in Detmold am Schloss und im Palaisgarten auf.

Marianne Rosenberg, unterdessen 63, gehört seit Anfang der 70er Jahre zu Marleen und zu mir, so wie der Name an der Tür. In den Achtzigern war sie für ihre schrillen Auftritte bekannt, sie saß auch in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar". Gefunden hat sie die „Schlager Giganten", eine laut Birgit Dabbert vom Wandertags-Organisationskomittee äußerst bekannte Schlager-Top-40 Band, die mit ihr auftritt. Alles spielt sich auf der großen Wiese gegenüber dem Schloss ab. Ein Standort, der Dabbert besonders freut, hat doch das Haus zur Lippe erstmals genehmigt, dass dort eine Bühne aufgebaut werden darf. 6000 Besucher werden Platz finden. Für die Organisatoren etwas knifflig: Bis 18 Uhr läuft dort die Tourismus-Börse. Wer Schlager hören will, muss das Gelände also verlassen und mit einem Ticket (12 Euro) wieder betreten.

Sonntags, am 19. August, wird Michael Patrick Kelly, 31, im Palaisgarten auftreten – die Bühne wird da aufgebaut, wo beim NRW-Fest vor Jahren Marlon Roudette gesungen hatte. Kelly gehört zum Kelly-Clan und galt als dessen musikalischer Kopf. Seit 2003 ist er – mit Unterbrechungen – solo unterwegs. Auch er ist im Fernsehen zu sehen, und zwar bei „Sing meinen Song – das Tauschkonzert".

Einlass in den Palaisgarten ist von 17 Uhr an, das Konzert startet gegen 19 Uhr. Dabbert rechnet mit bis zu 7200 Besuchern. Eine Karte kostet 22 Euro.

Tickets gibt es im Vorverkauf über Reservix und von kommender Woche an in den Geschäftsstellen der LZ.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!