Countdown läuft: Wanderer schnüren in Lippe die Stiefel

Alexandra Schaller

  • 0
Großes Treffen: Zahlreiche Wanderfreunde werden in diesem Jahr in Detmold erwartet. - © dpa
Großes Treffen: Zahlreiche Wanderfreunde werden in diesem Jahr in Detmold erwartet. (© dpa)

Detmold. Der Countdown läuft, die Vorbereitungen sind in vollem Gange und das Wanderfieber steigt: Vom 15. bis 20. August findet in Detmold der 118. Deutsche Wandertag statt. „Aus meiner Sicht ist es allerhöchste Zeit, dass der Deutsche Wandertag nach Lippe kommt", meint Landrat Axel Lehmann. Er ist sich sicher, dass Lippe nicht nur als Wanderregion von seiner Rolle als Gastgeber profitieren wird. „Wir werden auch Gästen aus ganz Deutschland beweisen können, dass wir auch jenseits der Wanderwege einiges zu bieten haben", freut sich der Landrat.

Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs" laden der Deutsche Wanderverband (DWV), der Teutoburger-Wald-Verband (TWV), die Stadt Detmold sowie der Kreis Lippe und die Lippe Tourismus & Marketing GmbH (LTM) ins Lipperland ein. Erwartet werden auch in diesem Jahr mehr als 30.000 Gäste.

Bereits seit dem 4. August ist die Wimpelgruppe des Wandertages aus dem Vorjahr zu Fuß unterwegs: Als Art „Olympisches Feuer" trägt die 16-köpfige Truppe den Wandertagswimpel von Eisenach nach Detmold. In elf Etappen werden sie fast 224 Kilometer zurücklegen – am Detmolder Schlossplatz werden sie am Donnerstag, 16. August, ab 17 Uhr zur feierlichen Übergabe erwartet. Wenig später wird der Wandertag gegen 20 Uhr offiziell eröffnet.

Allerhand Informationen rund um Wanderangebote und Anbieter gibt es auf der Tourismusbörse. Mit zahlreichen Ständen wird sie am Donnerstag ab 15 Uhr auf dem Detmolder Schlossplatz eröffnet und hat bis einschließlich Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Musikfans kommen während des Wandertages ebenfalls nicht zu kurz. Am Samstag, 18. August, heißt das Motto „Schlager in Wanderschuhen" – Schlager-Ikone Marianne Rosenberg wird dann gemeinsam mit der Band „Die Schlager Giganten" auf der Bühne am Schlossplatz auftreten. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Zum Abschluss des Wandertages am Sonntag, 19. August, wird es kultig: Michael Patrick Kelly, ehemaliges Mitglied der berühmten Kelly Family, will als Solokünstler den musikalischen Schlussakkord unter das große Wandertreffen setzen. Er kommt mit seiner Tour zum neuen Album „iD" in den Detmolder Palaisgarten. Einlass ist ab 17 Uhr.

Weiterer Höhepunkt des 118. Wandertages ist der Festumzug, der am Sonntag, 19. August, ab 14 Uhr startet und sich durch den historischen Detmolder Stadtkern schlängelt. Das vollständige Programm mit allen Touren, Veranstaltungen und Führungen gibt es unter LZ.de/Wandern.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!