Defekter Roller: Wie ein Geschenk zum Albtraum wurde

Erol Kamisli

  • 0
Abschied: Die 16-jährige Michelle zeigt den defekten Roller - das Zweirad wurde inzwischen abgeholt. - © Vera Gerstendorf-Welle
Abschied: Die 16-jährige Michelle zeigt den defekten Roller - das Zweirad wurde inzwischen abgeholt. (© Vera Gerstendorf-Welle)

18 Monate streiten sich Michelle und ihr Stiefvater Henning Kuik mit
dem Real-Onlineshop. Erst als sich die LZ einschaltet, erhält die
Familie den Kaufpreis und Reparaturkosten zurück.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!