Schiederaner Ehepaar erhält kein Geld nach Reiserücktritt

Erol Kamisli

  • 0
Der Sprung über den großen Teich wird nachgeholt: Da die Reisekosten dank Intervention der LZ erstattet werden, können Bettina und Andreas Kersting wieder lachen. Die Rundreise durch die USA ist nur aufgeschoben, nicht aufgehoben. - © Bernhard Preuss
Der Sprung über den großen Teich wird nachgeholt: Da die Reisekosten dank Intervention der LZ erstattet werden, können Bettina und Andreas Kersting wieder lachen. Die Rundreise durch die USA ist nur aufgeschoben, nicht aufgehoben. (© Bernhard Preuss)

Ein Schiederaner Ehepaar bucht eine USA-Reise für 5000 Euro, kurz vor dem Abflug erkrankt der Mann. Der Reisrücktrittversicherer will keinen Cent erstatten.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!