Rentner streitet mit der Stadt Lage um letzte Ruhestätte

Erol Kamisli

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Kamisli kümmert sich
Besuch am Grab seiner Eltern: Karl-Heinz Rhiemeier pflegt im Alter von 88 Jahren immer noch die letzte Ruhestätte seiner Eltern auf dem Friedhof in Lage-Hagen. Sein Wunsch, neben ihnen seine letzte Ruhe zu finden, wird abgelehnt. - © Bernhard Preuß
Besuch am Grab seiner Eltern: Karl-Heinz Rhiemeier pflegt im Alter von 88 Jahren immer noch die letzte Ruhestätte seiner Eltern auf dem Friedhof in Lage-Hagen. Sein Wunsch, neben ihnen seine letzte Ruhe zu finden, wird abgelehnt. (© Bernhard Preuß)

Karl-Heinz Rhiemeier hat ein 1997 ein Grab erstanden, um neben seinen Eltern beerdigt zu werden. Für 30 Jahre sollte es reserviert sein. Doch an dieser Stelle will die Stadt Lage inzwischen einen Park errichten.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!