Tickets erhältlich: Exklusive Romantik-Fahrt am Schieder-See

Erol Kamisli

  • 0
Ein Feiertag für die Liebe: Die Mitarbeiter Laura Drauschke und Benjamin Nedlecu, die normalerweise in der Gastronomie am Schieder-See arbeiten, freuen sich auf die Gäste, die am 7. September einen romantischen und kurzweiligen Tag am Wasser verbringen wollen. - © Bernhard Preuß
Ein Feiertag für die Liebe: Die Mitarbeiter Laura Drauschke und Benjamin Nedlecu, die normalerweise in der Gastronomie am Schieder-See arbeiten, freuen sich auf die Gäste, die am 7. September einen romantischen und kurzweiligen Tag am Wasser verbringen wollen. (© Bernhard Preuß)

Kreis Lippe. Eine romantische Schifffahrt, kulinarische Köstlichkeiten, Livemusik mit Sängerin Ulrike Wahren und Pianist Peter Stolle sowie ein Picknick beim Sonnenuntergang am Strand – ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Gäste an Bord der „MS SchiederSee" und an Land am 7. September.

Ab 18 Uhr werden die Teilnehmer mit einem Aperitif am Steg begrüßt. Eine halbe Stunde später legt das Schiff ab. „Unsere Gäste erwartet eine einstündige Tour, die mit musikalischen und kulinarischen Höhepunkten gespickt ist", betont Moderatorin Julia Ures. Auch Sängerin Ulrike Wahren, die an diesem Abend von Ehemann und Pianist Peter Stolle begleitet wird, freut sich auf den exklusiven und romantischen Abend mit maritimem Flair: „Es wird ein ganz besonderes Ereignis, auf das wir uns schon sehr freuen." Das Detmolder Duo verspricht Lieder von Liebe – „mitreißend, bewegend und authentisch".

Während die Gäste bei einem Glas Wein, Wasser oder Bier die Musik genießen, werden kleine Gaumenfreuden serviert – darunter ein gebratenes Garnelenherz mit Avocadocreme, kleine Herzwürstchen auf Nudelsalat in Minigläsern sowie Cherrytomaten mit Käse zum „Amorpfeil"gespießt. „Wir wollen unseren 60 Gästen, mehr passen leider nicht aufs Schiff, einen wunderschönen und unvergesslichen Abend am Schieder-See bereiten", betont Benjamin Krentz, Geschäftsführer von„Infinity-Events & Catering".

Nach der einstündigen Schiffstour geht’s an Land zum Picknick. „Bei schönem Wetter wird der Strand mit Fackeln ausgeleuchtet und mit Decken für jeden Gast ausgelegt. Bei Regen oder Kälte weichen wir ins alte Bootshaus aus", sagt Krentz. Jeder Gast könne sich auf eine Picknick-Tasche mit Weintrauben, Käse, Wraps, Mousse au Chocolat sowie zwei Flaschen Bier und zwei Picollos freuen.

Die Biobäckerei Meffert aus Lemgo steuert einige Leckereien zum Strand-Picknick bei. „Es wird auf jeden Fall eine tolle und exklusive Veranstaltung – da machen wir sehr gerne mit", sagt Bäckerei-Chef Jörg Meffert, der bereits das „Liebelein-Brot" in Herzform für die Reihe „So liebt Lippe" kreiert hat.

Versorgt mit all den Gaumenfreuden, können die Gäste das anschließende Kleinkunstprogramm mit Musik, Comedy und einer Einführung in die Sternenkunde unter freiem Himmel genießen. „Das Programm wird nach rund zwei Stunden enden, doch wer weiter den Abend am See genießen möchte, kann gerne bleiben und diesen romantischen Tag ruhig und entspannt ausklingen lassen", sagt Benjamin Krentz.

Romantischer All-Inclusive-Abend für 39,90 Euro

Der Preis pro Person für den „So liebt Lippe"-Abend am Schieder-See beträgt 39,90 Euro – inklusive Getränke – Aperitif, Wein, Bier, Wasser – sowie kleine Appetizer an Bord und eine mit diversen Köstlichkeiten gut gefüllte Picknick-Tasche. Rund zwei Stunden dauert der ungewöhnliche Schiffsausflug samt Strand-Picknick, Musik, Comedy und Sternenkunde. Abfahrt ist um 18.30 Uhr. „So ein außergewöhnliches Event, das sich sehr abwechslungsreich und kurzweilig dem Thema Liebe widmet, hatten wir bei uns auch noch nicht", räumt Infinity-Geschäftsführer Benjamin Krentz ein. Der Schieder-See mit seiner wunderschönen, ruhigen Atmosphäre sei ideal, um gemeinsam Zeit zu verbringen und einander wertvolle Momente zu schenken.

Tickets für dieses Vergnügen gibt’s in allen LZ-Geschäftsstellen, unter der Telefonnummer 05231-911-113 und auf LZ.de/erwinevent.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!