Gewaltausbruch in Bielefeld: Heftiger Streit unter Brüdern eskaliert - Polizisten verletzt

Dennis Rother und Christian Mathiesen

  • 1
Die zuerst eingetroffenen Polizisten sahen sich offenbar einer so aufgebrachten Gruppe gegenüber, dass sieben Streifenwagenbesatzungen nachalarmiert wurden. - © Sarah Jonek (Archivfoto/Symbolfoto)
Die zuerst eingetroffenen Polizisten sahen sich offenbar einer so aufgebrachten Gruppe gegenüber, dass sieben Streifenwagenbesatzungen nachalarmiert wurden. (© Sarah Jonek (Archivfoto/Symbolfoto))

Zoff unter Familienangehörigen löste am Freitagabend einen außergewöhnlichen Polizeieinsatz aus. Die alarmierten Beamten wurden offenbar attackiert, drei Personen kamen in Gewahrsam.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar
1 Kommentar

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!