OWL droht der Versorgungsnotstand in der häuslichen Pflege

Anneke Quasdorf und Susanne Lahr

  • 0
Pflege zu Hause: Bislang übernehmen in Deutschland rund 300.000 Kräfte aus dem Ausland den Job. Das wird sich jetzt ändern. - © dpa
Pflege zu Hause: Bislang übernehmen in Deutschland rund 300.000 Kräfte aus dem Ausland den Job. Das wird sich jetzt ändern. (© dpa)

Betreuungskräfte aus dem Ausland verlassen Deutschland aus Angst vor dem Virus. Oder sie reisen gar nicht mehr ein. Das wird große Probleme bringen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!