Truppenübungsplatz sichert Überleben der britischen Feuerwehr

Ralph Meyer

  • 0
Ralf Husemann leitet die britische Feuerwehr in Sennelager. Im Hintergrund ist eines der beiden englischen Hilfsleitungslöschfahrzeuge zu sehen. - © Ralph Meyer
Ralf Husemann leitet die britische Feuerwehr in Sennelager. Im Hintergrund ist eines der beiden englischen Hilfsleitungslöschfahrzeuge zu sehen. (© Ralph Meyer)

Durch den britischen Truppenabzug stand auch die Standort-Feuerwehr vor dem Aus. Doch mit der Entscheidung, die Senne weiter zu nutzen, wendete sich das Blatt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!