Warum es eine Bielefelderin bereut, ihren Vergewaltiger angezeigt zu haben

Jens Reichenbach

  • 2
Für Vergewaltigungsopfer ist die Konfrontation mit dem Täter im Gerichtssaal die größte Herausforderung. - © Symbolfoto: picture alliance/dpa
Für Vergewaltigungsopfer ist die Konfrontation mit dem Täter im Gerichtssaal die größte Herausforderung. (© Symbolfoto: picture alliance/dpa)

Die 33-Jährige leidet unter der Verfahrensdauer, die Vernehmung vorm Angeklagten wird zur richtigen Qual. Dass Juristen den Betroffenen von einer Therapie vor dem Urteil abraten, stößt auf viel Kritik

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

2 Kommentare
2 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!