Order aus Rom: Kirche verliert in Gütersloh zwei Vollzeit-Seelsorger

Ludger Osterkamp

  • 0
Haben ihren dunkelbraunen Habit angelegt: Pater George (38, l.) und Pater Shajers (42) arbeiten seit einigen Jahren als Priester im Pastoralen Raum Gütersloh. Nun werden sie ebenso wie andere Karmeliten aus den Pfarreien abgezogen. - © Andreas Frücht
Haben ihren dunkelbraunen Habit angelegt: Pater George (38, l.) und Pater Shajers (42) arbeiten seit einigen Jahren als Priester im Pastoralen Raum Gütersloh. Nun werden sie ebenso wie andere Karmeliten aus den Pfarreien abgezogen. (© Andreas Frücht)

Die katholische Kirche verliert in Gütersloh zwei Vollzeit-Seelsorger. Das dürfte sich auf die Zahl der Gottesdienste und andere Bereiche des kirchlichen Lebens auswirken.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!