Tödlicher Verkehrsunfall in Bad Oeynhausen

veröffentlicht

Der Audi-Fahrer kam aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab. - © Polizei Minden-Lübbecke
Der Audi-Fahrer kam aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab. (© Polizei Minden-Lübbecke)

Bad Oeynhausen. Ein 70-Jähriger ist am Samstag, 21. November, nach einem schweren Verkehrsunfall in Bad Oeynhausen verstorben.

Gegen 13 Uhr fuhr er mit seinem Audi auf der Wiehengebirgsstraße in nördliche Richtung. In Höhe der Hausnummer 8 kam er nach links von der Fahrbahn ab. Er geriet mit seinem Wagen auf ein abfallendes Grundstück. Das Gelände ist unbebaut.

Von der Wiese aus stürzte sein PKW auf die Volmerdingenser Straße und kam dort zum Stehen. Der Fahrer wurde vor Ort notärztlich versorgt. Die Einsatzkräfte konnten ihn aber nicht retten: Er verstarb später im Klinikum Minden.

Ermittlungen laufen

Der Fahrer befand sich alleine in dem Fahrzeug. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 6000 Euro.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.