Onecoin-Skandal: Staatsanwaltschaft Bielefeld reicht Anklage ein

Wolf von Dewitz

  • 1
Hauptsitz von Onecoin in Sofia. - © picture alliance / Robert B. Fishman
Hauptsitz von Onecoin in Sofia. (© picture alliance / Robert B. Fishman)

Kryptowährungen wie der Bitcoin haben sich weltweit etabliert. Vor wenigen Jahren tauchte eine europäische Kryptoversion namens Onecoin auf - und wurde für Anleger zum Alptraum.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar
1 Kommentar

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!