Spitzenposten und Aufsicht der Geldinstitute sind fest in Männerhand

Sonja Rohlfing

  • 0
Die Führungspositionen sind überwiegend von Männern besetzt. - © dpa
Die Führungspositionen sind überwiegend von Männern besetzt. (© dpa)

Wenn es um Posten im Vorstand und in den Kontrollgremien der Banken und Sparkassen in der Region geht, ist bei der Gleichberechtigung noch Luft nach oben.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.