Suche am Werreufer eingestellt - kein Hinweis auf eine ertrunkene Person

Freitag TV, Daniela Cremer und Lena Kley

Die Feuerwehr sucht weiter die Werre ab. - © C.Mahnke/FREITAG Medien Gruppe
Die Feuerwehr sucht weiter die Werre ab. (© C.Mahnke/FREITAG Medien Gruppe)

Drei Kinder hatten den Notruf gewählt, sie gaben an, ein Handgemenge beobachtet zu haben, bei dem eine Person im Wasser gelandet sei. 

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.