Boot gekapert: Skipper zeigt Herz für ein brütendes Teichhuhn

veröffentlicht

  • 0
Dieses Teichhuhn hat sein Nest auf einer Motoryacht gebaut und brütet seine Eier aus. - © Bernd Herbort
Dieses Teichhuhn hat sein Nest auf einer Motoryacht gebaut und brütet seine Eier aus. (© Bernd Herbort)

Lübbecke. „Manchmal gibt es Ereignisse, die beim ersten Hinsehen etwas unwirklich scheinen, jedoch stellt man beim zweiten Blick erstaunt fest, das Ereignis ist real. Aus Geschichten weiß man natürlich, Piraten kapern Schiffe. Ist allerdings der Pirat ein kleines grünfüßiges Teichhuhn, erzeugt das Erstaunen", so Bernd Herbort vom Motoryachtclub Lübbecke (MYC).

Genau so ein Teichhuhn hat sich im Motoryachtclub Lübbecke ein Boot erobert, hat auf der Badeplattform ein Nest gebaut und fünf Eier hineingelegt. Tag für Tag wartet es nun auf diesem Gelege brütend auf das Schlüpfen seiner Teichhuhn-Babies. Das sei für die Vereinsmitglieder natürlich ein Hingucker und lasse manch einen gerührt lächeln, wenn er von Weitem das kleine Naturschauspiel betrachtet, sagt Herbort.

"Ich konnte das erst gar nicht glauben"

Martina und Friedhelm Oelschläger staunen nicht schlecht, als sie das brütende Teichhuhn auf ihrer Yacht „Delphin“ entdecken. - © Bernd Herbort
Martina und Friedhelm Oelschläger staunen nicht schlecht, als sie das brütende Teichhuhn auf ihrer Yacht „Delphin“ entdecken. (© Bernd Herbort)

Friedhelm Oelschläger aus Löhne, Eigner des gekaperten Bootes, erklärt: „Als mich ein Clubmitglied über das Teichhühnchen auf unserem Boot in Kenntnis setzte, habe ich das erst gar nicht glauben können. Als dann aber noch die stellvertretende Vorsitzende Regina Wellpott anrief, um mich über den brütenden Vogel zu informieren, bin ich zum Hafen gefahren und tatsächlich, der Vogel hat es sich auf unserer ,Delphin’ bequem gemacht. Für meine Frau und mich war sofort klar, dem Teichhuhn für die Zeit der Brut sein neues Zuhause zu lassen."

Ganz im Sinne des seit vielen Jahren mit der Umweltauszeichnung „Blaue Flagge" bedachten MYC-Lübbecke (Motoryachtclub Lübbecke) wird hier dem Gedanke des Umweltschutzes auf liebenswerte Weise Rechnung getragen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare