Großes Interesse an Drittimpfungen

Carolin Nieder-Entgelmeier

  • 0
Liegt die zweite Corona-Schutzimpfung mindestens sechs Monate zurück, besteht das Angebot einer Auffrischungsimpfung. - © dpa
Liegt die zweite Corona-Schutzimpfung mindestens sechs Monate zurück, besteht das Angebot einer Auffrischungsimpfung. (© dpa)

Jeder Bürger ab dem 18. Lebensjahr hat Anspruch auf einen Booster. Inzwischen hat die EMA die Auffrischung auch genehmigt. Doch wem wird der dritte Piks empfohlen? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.