Gütersloher bleiben auf Messie-Wohnung sitzen: "Vermutlich waren wir zu kulant"

Christian Geisler

  • 0
Mehrere Tage lang haben Thomas Wiemann (links) und Thorsten Becker ihre Mietwohnung an der Hedwigstraße in Gütersloh schon entrümpelt. Die Hinterlassenschaften ihres Mieters sind allerdings noch immer deutlich zu sehen. - © Christian Geisler
Mehrere Tage lang haben Thomas Wiemann (links) und Thorsten Becker ihre Mietwohnung an der Hedwigstraße in Gütersloh schon entrümpelt. Die Hinterlassenschaften ihres Mieters sind allerdings noch immer deutlich zu sehen. (© Christian Geisler)

In der Mietwohnung von Thomas Wiemann und Thorsten Becker wütete zwölf Jahre lang ein Messie. Bemerkt haben das die Vermieter aber erst nach dem Auszug.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.