Fahrer wirft 13-Jährigen mit Gehhilfen im Kreis Gütersloh aus Bus

Rolf Uhlemeier

  • 0
Die Berichterstattung über den 13-Jährigen, der mit Gehhilfen aus dem Bus geworfen wurde, hat für viele Reaktionen gesorgt. - © Nicole Bliesener
Die Berichterstattung über den 13-Jährigen, der mit Gehhilfen aus dem Bus geworfen wurde, hat für viele Reaktionen gesorgt. (© Nicole Bliesener)

Obwohl Timm Draak nach einem Schulunfall auf Gehhilfen angewiesen ist, musste er den Bus am Dienstag verlassen. Der Fahrer bestreitet die Vorwürfe zum Teil. Die Mutter hat Anzeige erstattet.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.