Viruswelle in NRW: Kinderarztpraxen stehen vor dem Kollaps

Anneke Quasdorf

  • 0
Eine Kinderärztin untersucht einen kleinen Jungen (Symbolfoto). - © picture alliance / dpa Themendienst
Eine Kinderärztin untersucht einen kleinen Jungen (Symbolfoto). (© picture alliance / dpa Themendienst)

Infekte in Kitas und Schulen sorgen für Ausnahmezustand. In vielen Praxen legen Tausende von Anrufen die Telefonanlagen lahm. Im Notdienst ist es nicht besser.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.