Küken-Tötungsverbot zwingt Brütereien im Kreis Gütersloh zum Aufgeben

Ludger Osterkamp

  • 0
Das Gesetz trifft vor allem den Kreis Gütersloh hart, da er eine Hochburg der Geflügelwirtschaft ist. - © Jens Büttner/zb/dpa
Das Gesetz trifft vor allem den Kreis Gütersloh hart, da er eine Hochburg der Geflügelwirtschaft ist. (© Jens Büttner/zb/dpa)

In wenigen Wochen ist es verboten, männliche Küken zu töten. Keine Region in Deutschland trifft das härter als den Kreis Gütersloh. “Es ist zu befürchten, dass keine einzige Brüterei überlebt.“

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.