Tödlicher Unfall in Melle-Riemsloh: Mann von Holzplatten erschlagen

Lena Kley

Für den Mann selbst konnte die Feuerwehr nichts mehr tun. Die Familienangehörigen wurden von Seelsorgern betreut. - © (Symbolbild): Reinhard Rohlf
Für den Mann selbst konnte die Feuerwehr nichts mehr tun. Die Familienangehörigen wurden von Seelsorgern betreut. (© (Symbolbild): Reinhard Rohlf)

Ein 50-Jähriger wurde von herabfallendem Holz getroffen. Die Einsatzkräfte konnten nichts mehr für ihn tun.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.