Verfolgungsjagd: Fahrer rammt Polizeiwagen und rast auf A30 davon

veröffentlicht

  • 0
Der bislang unbekannte Fahrer schob einen solchen Streifenwagen beiseite. - © Symbolfoto: Kiel-Steinkamp
Der bislang unbekannte Fahrer schob einen solchen Streifenwagen beiseite. (© Symbolfoto: Kiel-Steinkamp)

Über einen längeren Zeitraum versucht die Polizei einen Seat zu schnappen. Am Ende flüchtet der Mann - mit hohem Tempo. Was hatte er zu verstecken?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.