VCD sieht "Mängel und Scheuklappen" in neuem Gutachten zur Bahntrasse

Matthias Bungeroth

  • 1
Kerstin Haarmann, VCD-Bundesvorsitzende, sieht Licht, aber auch viel Schatten im neuen Bahntrassen-Gutachten. - © VCD
Kerstin Haarmann, VCD-Bundesvorsitzende, sieht Licht, aber auch viel Schatten im neuen Bahntrassen-Gutachten. (© VCD)

Das neue, von einer Bürgerinitiative in Auftrag gegebene Gutachten zur Bahntrasse Bielefeld-Hannover sorgt weiter für kontroverse Debatten. Es gibt Kritik.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.