Junge Mädchen greifen Verkäuferin in Bielefelder Modegeschäft an

Jens Reichenbach

Die jungen Täterinnen hatten Kleider, Unterwäsche und Shorts eingepackt. - © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
Die jungen Täterinnen hatten Kleider, Unterwäsche und Shorts eingepackt. (© Symbolfoto: pixabay / Creative Commons)

Bielefeld. Kriminalbeamte suchen drei Teenager, die am Mittwoch, 8. Juni, Kleidung aus einem Geschäft an der Bahnhofstraße gestohlen haben und schließlich eine Mitarbeiterin angriffen, um mit dem Diebesgut zu entkommen.

Wie die Polizei mitteilte, betrat das Trio gegen 15.30 Uhr das Geschäft zwischen Karl-Eilers- und Arndtstraße. Zwei der drei Mädchen suchten sich Kleidungsstücke aus und gingen damit in eine Umkleide. Das dritte Mädchen stöberte derweil an den Kleiderständer in der Nähe. Als eine Mitarbeiterin misstrauisch wurde und nach dem Rechten sehen wollte, forderte einer der Jugendlichen aus der Kabine die Komplizin dazu auf, die Mitarbeiterin wegzuscheuchen.

Bei dem Gerangel entreißt die Frau den Teens eine Tasche

Doch die blieb dran: Als die zwei Mädchen die Kabine verließen, hingen drinnen leere Kleiderbügel. Die Angestellte sprach die Jugendlichen an, die daraufhin auf die Frau losgingen, sie wegstießen und in Richtung Ausgang flüchteten. Bei dem Gerangel konnte die Mitarbeiterin einem der Mädchen ihre schwarze Tasche entreißen. Das jugendliche Duo flüchtete in Richtung Bahnhof. Das dritte Mädchen nutzte den Trubel, um ebenfalls unerkannt aus dem Laden zu verschwinden. In der Tasche fanden sich zwei Kleider, Shorts sowie Unterwäsche, die zu dem Geschäft gehörten.

  • Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise zu dem Trio (16 bis 17 Jahre).
  • Die Haupttäterin (1,60 bis 1,65 Meter, schlank, kurze, schwarze Haare) ist sehr blass. Sie trug eine schwarze Strickjacke und breite, lange Jeans sowie Nike-Turnschuhe.
  • Das zweite Mädchen (1,60 Meter, schlank, lange, schwarze Haare) trägt Seitenscheitel. Ihre Jeans sowie die restliche Kleidung waren dunkel.
  • Das dritte Mädchen (1,50 bis 1,55 Meter, blonde, lange Haare) trug Jeans.

Hinweise zu dem Diebstahl an das Kriminalkommissariat 15 unter Tel. (05 21) 54 50.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.