Eklat beim Chaostag an Gesamtschule im Kreis Gütersloh hat Folgen

Heiko Kaiser

  • 2
Das Pädagogische Zentrum am Morgen des Chaos-Tages der Haller Gesamtschule im Kreis Gütersloh. Die Spuren der Verwüstung sind noch deutlich sichtbar. - © Uwe Pollmeier
Das Pädagogische Zentrum am Morgen des Chaos-Tages der Haller Gesamtschule im Kreis Gütersloh. Die Spuren der Verwüstung sind noch deutlich sichtbar. (© Uwe Pollmeier)

Schüler sind nachts in die Schule im Kreis Gütersloh eingedrungen. Deshalb sind zehn von ihnen von der Abschlussfeier ausgeladen worden. Das sorgt für Kritk.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.